Schnullertasche

In meinem Freundeskreis regnet es quasi gerade Babys und dieses Täschchen hat sich als perfektes kleines Geburtsgeschenk erwiesen. Man kann sie als Schlüsselanhänger benutzen und natürlich darf auch alles andere was reinpasst hinein. Für die Innenseite habe ich Wachstuch benutzt, so dass alles, was mal am Schnuller klebte auch wieder vom Täschchen abgewaschen werden kann 🙂019001

Dafür braucht Ihr:

  • 1 Wachstuch und ein Baumwollstoff-Rechteck (9 x 18cm plus Nahtzugabe)
  • Eine Seite eines 20cm langen Reißverschlusses (die andere kann man dann direkt fürs nächste Täschchen benutzen ;))
  • 1 Zipper
  • 1 kleines Stück Webband
  • 1 Schlüsselanhänger-Haken (wie auch immer es heißt ;))

Zuerst beide Stoffe auf rechts zusammenlegen, die lange Seite in der Mitte falten und an einer Seite zusammennähen.

003

Dann wieder aufklappen und den Reißverschluß feststecken, darunter mittig das Band mit Haken platzieren und annähen. Der Reißverschluss sollte an beiden Seiten etwas überstehen.

005

Im nächsten Schritt wird das ganze nach außen gedreht und der Zipper erst auf ein Ende des Reißverschlusses aufgezogen und dann das andere dazugenommen. Lasst den Reißverschluß ein Stückchen offen und dreht die Tasche wieder auf links…

010

Dann nur noch die unteren Enden über den Reißverschluss hinweg zunähen, durch das Loch wieder umdrehen und…

011

…fertig ist die Schnullertasche! 017

Advertisements

Ein Kommentar zu “Schnullertasche

  1. So ein Tetraeder-Täschchen steht auch auf meinem Plan (Hilfe, die Liste wird immer lääääänger…). Zwar nicht mehr für Schnullis, aber da findet sich auch anderer Kram, der transportiert werden möchte :-).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s