Ein Tauschpaket, ein Tauschpaket!! :)

Hallo Ihr paar Lieben, die sich mir schon angeschlossen haben und alle, die es vielleicht noch werden!

Ich bin noch da, ich war bloß viel beruflich unterwegs und bin hier deswegen zu nichts gekommen. Aber eben hat der Hermes-Paket-Mann so etwas tolles vorbeigebracht, darüber muss ich direkt berichten.

Und zwar habe ich zum ersten Mal beim Vegan Package Swap mitgemacht. Das funktioniert, indem man sich mit Namen, Adresse (sonst kann einem ja kein Paket zukommen ;-)) und Passwort registriert und sich aussucht, ob man europaweit oder weltweit tauschen möchte. Jeden Monat kann man sich fürs Tauschen anmelden (oder auch nicht) und bekommt jemanden zugelost, dem man seinen Lieblingsfutterkram im Wert von 15€ zuschicken darf und genausoviel auch zurückbekommt. Ich habe weltweit angeklickt und eine Tauschpartnerin aus Österreich bekommen 😀 Aber man kann nicht enttäuscht sein, denn der Akt des Aussuchens, Verschickens und dann natürlich auch das Tauschpaket zu bekommen und auszupacken bereitet soviel Spaß, dass es egal ist ob der/die Tauschpartner*in nah oder fern ist!!

Jedenfalls hatte ich meins vorgestern verschickt und heute kam das von Stefanie aus Wien.

DSC05013 Vegan Package Swap 2

Ich bin ja bei Post grundsätzlich immer so aufgeregt und wenn ich sie aus dem Briefkasten hole, möchte ich sie meistens schon im Flur aufmachen 😉 Deswegen konnte ich natürlich auch das Paket nicht lange stehen lassen und habe direkt einen Blick reingeworfen und so sah es drinnen und ausgepackt aus…

DSC05015DSC05029

Soviele schöne Sachen auf den ersten Blick, die müssen genauer unter die Lupe genommen werden. Zuerst Frühstück:

 DSC05022DSC05021

Selbstgemachte Brombeermarmelade, wie toll!! Ich wollt auch schon lang mal wieder welche selbst machen, aber wie das immer so ist, wenn man sich Dinge nicht konkret vornimmt, kommt man nie dazu. Auf die Aufstriche bin ich auch schon gespannt, beziehungsweise kenn ich den Indianerbohne-Chili Aufstrich schon von Besuchen in Niederösterreich bei den Snowdragons (ein Freund von mir, der mit 14 Huskies lebt, ich hoffe die Verlinkung ist okay Lukas :)) und fand ihn grandios (also genau meinen Geschmack getroffen, Stefanie :)). Tee kann man natürlich nicht nur zum Frühstück trinken, aber ich hab ihn jetzt hier mal zugeordnet. Das Paket ist ein Fühl Dich wohl Tee und hinten steht drauf, dass es ein Tee zum Träumen ist und er ein Wohlfühlerlebnis sein soll! Ich bin gespannt 😀 Aber bei den einzelnen Beutelchen war auch spannendes dabei: ein Ingwer-Kräuter-Tee (juchu Ingwer ;-)), Früchtetraum, ein Basen-Ausgleichstee (ich hoffe der Beutel stellt wieder eine ausgewogene Work-Life-Balance her, so dass ich wieder mehr zum Bloggen kommen ;-)), Gute-Laune-Kräutertee und ein weißer Tee/Kräutertee-Mix, darauf bin ich auch gespannt und jetzt weiß ich nicht, welchen ich zuerst probieren soll 😀 …

DSC05017 DSC05019 DSC05020

Die Gruppe Mittag-/abendessen hat Nudeln mit Tomatensoße zu bieten, aber auch ein Päckchen mit 5 verschiedenen Suppen zum Aufkochen. Ich bin Suppen-süchtig! Ich möchte alle SOFORT probieren! Ok aber zuerst gucken, was welche Auswahl ich überhaupt habe: Rote Rüben Pastinaken Süppchen, Polenta Paprika, Kräuter Minze, Tomate Basilikum und ein Kartoffel Zwiebel Süppchen. Und nicht zu vergessen das Suppenhäubchen-Beutelchen (dieser Abschnitt enthält eindeutig zu viele „chens“), das ist eine Gewürz-Blüten-Mischung, die man anscheinend noch einstreuen kann. Wahnsinn! Auch für die Arbeit! Gibt es Sonnentor auch in Deutschland?

DSC05024Auch für die Arbeit oder sonstigen Snack zwischendurch gibt es Fruchtriegel in Schwarzer Johannisbeer und Waldbeeren und einen Bio-Soja-Früchte Knabbermix bestehend aus Sojabohnen, Cranberries und Apfelstückchen. Mjam.

DSC05027Und der letzte und schwerwiegendste 😀 😀 Teil: Süßkram. Manner-Zitrone mag ich fast noch lieber als das Original, über veganes Weingummi oder Gelee kann man sich auch immer freuen, genauso wie über süße kleine Wiener-Wiesn-Fest – Herzchen. Außerdem noch ganz viel Marzipan (schonmal auf Weihnachten einstimmen, Fressalientechnisch ist das weniger ein Problem als Stimmungstechnisch), ein kleiner Karamelkeks (den werd ich wohl zum Tee genießen) und zwei Dattel-Feinheiten. Einmal Dattelkonfekt mit Kokosflocken (muss.gleich.aufgemacht.werden.) und Medjoul Datteln. Da werd ich jetzt erstmal recherchieren was daran das besondere ist.

Ich bin ein bischen überwältigt. Alles trifft meinen Geschmack, ich habe mich riesig gefreut, vielen, vielen Dank liebe Stefanie! Ich werde auf jeden Fall wieder mitmachen, es ist pure Freude! (Ach ja und eine Ausgabe „natürlich vegetarisch“ war auch dabei, die hab ich vergessen aufs Foto zu packen und gucke da gleich mal rein)

Advertisements

2 Kommentare zu “Ein Tauschpaket, ein Tauschpaket!! :)

  1. Pingback: Vegan Package Swap #02 – Polen | hummuswhereyourheartis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s